<

Copyright 2018 © Alle Rechte vorbehalten. EFGG Erkelenz

Impressum

Datenschutz

Soziale Netze

Warum feiern wir Pfingsten?

Kehrt um, erwiderte Petrus und lasst euch im Namen von Jesus Christus auf die Sündenvergebung hin taufen! Dann werdet ihr den Heiligen Geist geschenkt bekommen. Apostelgeschichte 2,38


Das verlängerte Pfingstwochenende bietet sich für einen Kurzurlaub an. Raus aus dem Stress und hin zur Entspannung. Dass Montag frei ist, wissen die Deutschen. Eine Umfrage der »Bella« (Zeitschrift) ergab, dass 73% keine Ahnung haben, was an Pfingsten »gefeiert « wird.

Am Pfingsttag (50 Tage nach Ostern) waren die Nachfolger von Jesus zusammen. Vom Himmel her kam ein Brausen und alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt. Sie fingen an, in fremden Sprachen zu reden, so wie der Geist ihnen eingab. Aus aller Welt waren Menschen in Jerusalem und gerieten ins Staunen, als sie die Jünger Jesu in ihren Sprachen reden hörten. »Was ist das nur«, fragte einer den anderen ratlos und erstaunt.

Petrus erklärte der aufgewühlten Menge: »Gott hat Jesus auferweckt. Wir alle sind Zeugen davon. Nun hat Gott ihn auf seinen Thron erhöht. Dort hat er die vom Vater versprochene Gabe des Heiligen Geistes erhalten, und den hat er jetzt über uns ausgegossen – wie ihr hier sehen und hören könnt.« Weiter erläuterte er: »Diesen Jesus, den ihr gekreuzigt habt, den hat Gott zum Herrn und zum Retter Israels gemacht.« –

»Was sollen wir jetzt tun?«, fragten sie Petrus und die anderen Apostel.« Petrus antwortete ihnen: »Kehrt euch ab von euren Sünden und wendet euch Gott zu und lasst euch im Namen Jesus Christus auf die Sündenvergebung hin taufen. Dann werdet ihr den Heiligen Geist empfangen.«

Diejenigen, die glaubten, was Petrus gesagt hatte, wurden getauft und gehörten von da an zur christlichen Gemeinde. Etwa 3000 Personen kamen an jenem Tag dazu. Zu Pfingsten wird seitdem das »Kommen des Heiligen Geistes« und der »Geburtstag der Kirche« gefeiert. Kr


Frage: Was ist die Voraussetzung, um zur Gemeinde Gottes zu gehören?

Tipp: Der Heilige Geist wird auch heute noch jedem an Jesus Christus Glaubenden geschenkt.

Bibel: Apostelgeschichte 2,1-41

Quelle: Leben ist mehr

Seit fast 70 Jahren ist die EFGG Erkelenz fester Bestandteil des kirchlichen Lebens in Erkelenz. Im Rahmen der evangelischen Allianz bestehen Kooperationen mit den regionalen Kirchen und Freikirchen.

Wir verstehen uns  als Bestandteil der weltweiten, christlichen Gemeinde auf der Basis der Reformation.

Wir stellen uns vor

Wann findet der nächste Gottesdienst statt? Ist in dieser Woche Bibelgespräch? Und was ist mit „ASE“ ? Gibt es Sonderveranstaltungen?

Diese Fragen beantwortet unser Monatskalender.

Termine

Vielleicht ist Ihnen der Begriff „Hauskreis“ im kirchlichen Kontext schon mal begegnet. Vielleicht ging es aber auch um Kleingruppen, Minigruppen oder Sofagruppen.

Es gibt Social-Media-Hasser und Leute mit eintausend Facebookfreunden, einsame Wölfe und Partylöwen, Vereinsmeier  .......

Hauskreise

Seit zehn Jahren bietet die EFGG Erkelenz jeden Dienstag ab 18 Uhr die diakonische Arbeit

"ASE" (Am Schneller Essen) an - eine kostenlose Mahlzeit für bedürftige Menschen. Dabei ist Bedürftigkeit für uns nicht nur eine Sache des Geldes, sondern auch der Beziehungen, Wertschätzung und der gegenseitigen Unterstützung in Notlagen.

Soziales

Die Bibel ist das meistgedruckte, am häufigsten übersetzte und am weitesten verbreitete Buch der Welt. Allein 2014 wurden weltweit fast 34 Millionen vollständige Bibeln verbreitet.

Für uns ist die Bibel „Das Wort Gottes“ und bildet die Grundlage unseres Glaubens.

Die Bibel

Monatskalender

Das Wort der Losungen ist für mich das positive Vorzeichen vor den Terminen des Tages. Das verändert den Alltag und weitet mein Verständnis für das, was mir widerfährt. Es führt zugleich zu einem tieferen Verstehen der biblischen Texte.

Alt-Bischof Dr. Wolfgang Huber

Herrnhuter Losung

Seit Oktober 2016 veröffentlichen wir eine Online-Zeitschrift.

Wir behandeln interessante, informative Themen aus Gesellschaft, Kirche und Leben.

Die Ausgabe Mai 2018 ist online.

„Inkontakt“

EFGG Erkelenz Hauskreise Weitere Infos hier geht's weiter zum Kalender Online Bibel hier geht's weiter Losung Heute "Inkontakt" lesen Predigtdatenbank

Hier stellen wir jetzt regelmässig die aktuellen Predigten ein.

An der Qualität der Aufzeichnung werden wir arbeiten.

Predigtdatenbank

"Auf ein Wort"

Monatsandacht von

Pastor Rüdiger Puchta

„Auf ein Wort“

Der besondere Lobpreis- und Anbetungsgottesdienst

„Aufwind“

Home EFGG Erkelenz "Auf ein Wort" Kontakt Info/Impressum/Datenschutz